Newsletter-Mitteilung nach Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO)

Die DSGVO verlangt ab 25.05.2018, dass Sie (erneut) Ihre Erlaubnis dazu erteilen, dass ich per Mail mit Ihnen in Verbindung treten darf, um Sie über aktuelle Neuigkeiten, Angebote etc. auf dem Laufenden zu halten.

 

Mir ist vorweg wichtig mitzuteilen:

Ihre Daten werden von mir weder geändert noch an Dritte weitergegeben! Die nachfolgende Zustimmung ist nur Basis für die künftige Kommunikation. 

Sie können mir außerdem jederzeit - auch noch nachträglich - mitteilen, dass Sie doch keine Mails mehr erhalten möchten.

 

Ich würde mich freuen, wenn Sie mir Ihre Zustimmung erteilen (z. B. über ein JA oder NEIN im "Nachrichten"-Feld),

 

vielen Dank für Ihre Mithilfe!

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.